Besser als ein Löffel Zucker: Mit diesen zwei Tricks bekommt man die Kapsel leichter herunter

Mittwoch, 22. März 2017 15:26:31 Europe/Berlin

Besser als der Löffel Zucker

„Ein Paracetamol geht gerade noch so, aber eine größere Kapsel mit einem Mal herunterzuschlucken… Ich habe immer Angst, dass sie mir in der Kehle hängen bleibt. Ich finde das echt schrecklich.“ – Colette (38) aus Amsterdam

 

Kommt Ihnen das bekannt vor? Womöglich schon. Eine Studie StudieStudie kam zu dem Ergebnis, dass einer von drei Erwachsenen mehr oder weniger Mühe hat Pillen zu schlucken. Bei manchen Menschen gibt es einen medizinischen Grund, aber häufiger ist der Widerstand mentaler Natur. Das Konzept, so eine harte Kapsel auf einmal zu schlucken, fühlt sich widernatürlich an. Wir sind es nun einmal gewöhnt erst zu kauen. Ihre Mutter hat Sie sicher auch die halbe Jugend lang daran erinnert, „jaa gut zu kauen!“. Kurzum, der Widerstand ist normal. Natürlich unpraktisch, wenn man täglich sein Omega-3 einnehmen möchte. Darum geben wir Euch ein paar simple Tricks mit auf den Weg, die aus der Küche von Mary Poppins stammen könnten.

 

 

Trick Nummer eins:

 

 

Den Inhalt einer Kapsel mit Mandelmilch oder einem Kokosdrink mischen. Dazu die Kapsel mit einem scharfen Messer anstechen und in einem Glas Mandelmilch oder Kokosdrink ausdrücken. Warum gerade diese Getränke? Beide sind sehr sahnig, nehmen das Algenöl gut auf und verdecken hervorragend den Geschmack des Öls. Mit Milch oder Wasser gelingt das nicht so gut. Es empfiehlt sich, das Messer und das Glas nach Gebrauch kurz abzuspülen.

 

 

Tip Nummer zwei:

 

 

Den Kopf beim Schlucken nach vorne beugen, anstatt nach hinten. dann schluckt man weniger Luft und es geht deutlich einfacher.. Dieser Film zeigt genau, wie es geht.

 

Posted By

Testa Omega-3